Posted on Juni 17, 2012 at 12:14 am

UnRarX: Defekte oder unvollständige .rar-Archive auf dem Mac entpacken

Windows-User können mit WinRAR ohne Probleme auch defekte oder unvollständige .rar-Archive entpacken. Aber auch Mac-OS-X User müssen nicht in die Röhre schauen, denn sie habe mit UnRarX eine äquivalente Alternative.

Wer kennt das nicht, da bricht der Download des .rar-Archives bei 98% ab und das Entpackungsprogramm verweigert daraufhin die Arbeit, da die Datei ja nicht vollständig sei. Manchmal kann man aber auf die verbleibenden 2% verzichten, dann z.B. wenn man ohnehin nur einmal in das Archiv reinschauen wollte, oder wenn man auf die letzten Bilder oder die letzten paar Sekunden des Films verzichten kann. Doch wenn das Entpackungsprogramm streikt, bleibt einem nichts anderes übrig, als das Archiv noch einmal herunterzuladen. Außer eben man nutzt WinRar unter Windows oder das schon angesprochene UnRarX unter Mac OS X.

Aber Achtung: Auch UnRarX verweigert bei Standardeinstellung das Entpacken und kaputten/unvollständigen Archiven. Mit einer kleinen Änderung bei den Einstellungen kann man dies aber ändern. Dafür startet man UnRarX und klickt bei der oberen Menüleiste unter UnRarX auf die Einstellungen bzw. „Preferences“. Dort wählt man nun den Punk: „Keep broken extracted files“

Die Einstellung bestätigen und das war es dann auch schon. UnRarX könnt ihr euch kostenlos auf der offiziellen Website herunterladen.

Mehr zu diesem Thema hier im Blog


4 Responses to “UnRarX: Defekte oder unvollständige .rar-Archive auf dem Mac entpacken”

  1. Wolney on Dezember 1st, 2015 at 20:32 says:

    Now I’m like, well duh! Truly thknfaul for your help.

  2. http://www.wisspurrs.com/ on Mai 1st, 2016 at 02:46 says:

    area and then swallowed. The entire contents of each medication, you may feel dizzy. Oncologist Dr. Steve Eisenberg answers some of the side effects may include: daytime drowsiness, dizziness, or feeling very tired; sores in your mouth. It will not be on a dosing

  3. http://www.bluehillhouseofpizza.net/ on Juli 8th, 2016 at 16:12 says:

    Oh my gosh Jessica! That first picture…then the descriptions. I don’t know that I’ve ever been so excited to try a muffin before – truly! I LOVE the sprinkles (happen to have a million of those on hand too). And your son looks like he’s on his way to being an expert in the kitchen. Too cute! I hope you had a great Halloween!

  4. http://insurancefactors.dynddns.us/auto_insurance_milford_ohio.xml on Juli 20th, 2016 at 17:09 says:

    dit :C’était toujours les USA qui devaient être raisonnables.Je pense que pour plusieurs, celui qui clâme la supériorité morale a le devoir de faire preuve de jugement.

Leave a Reply