Posted on Oktober 1, 2011 at 4:07 pm

MacBook Pro schwarzer Bildschirm

Nach über 3 1/2 Jahren bekam ich bei meinem Macbook Pro von einem Tag auf den anderen einen schwarzen Bildschirm. Das System schien ganz normal zu starten, zumindestens hörte ich den Startton und auch die Systemtöne waren nach dem Start zu hören. Zu sehen war aber eben leider nichts. Nun kann ein schwarzer Bildschirm einfach gesagt eigentlich nur zwei Gründe haben. Entweder ist der Bildschirm kaputt oder die Grafikkarte. Also habe ich an mein MacBook Pro erst einmal einen externen Bildschirm angeschlossen. Das Ergebnis war ernüchternd. Auch der externe Bildschirm zeigte mir kein Bild. Damit stand für mich fest, dass es wohl an der Grafikkarte liegt. Nun war mein MacBook Pro mit einem Alter von über 3 1/2 Jahren natürlich schon lange kein Garantiefall mehr und selbst mein Apple Care Protection war nach dieser Zeit nutzlos.

Dennoch, auch bzgl. meines Problems mit dem schwarzen Bildschirm nach dem Start, hatte ich mich im Internet natürlich schlau gemacht. Dort stieß ich vermehrt auf das Problem, offenbar war ich also nicht alleine. Dann irgendwann der rettende Link: http://support.apple.com/kb/TS2377?viewlocale=de_DE

Dort gestand Apple ein, dass nach einer Untersuchung das Problem bekannt ist und wohl auf fehlerhafte Grafikprozessoren von Nvidia zurückzuführen sei. Betroffen wären Pro-Comuter mit NVIDIA GeForce 8600M GT-Grafikprozessoren die zwischen Mai 2007 und September 2008 hergestellt worden sind. Bingo! Genau das traf auf mein MacBook Pro zu! Und das beste, sollte mein MacBook Pro wirklich zu diesen Geräten zählen, dann bekomme ich eine kostenlose Reparatur auch noch vier Jahre nach Kaufdatum. Mit über 3 1/2 Jahren gehört mein MacBook Pro zwar zum alten Eisen, jünger wie vier Jahre ist es aber noch, würde also alles perfekt passen.

Der nächste Schritt war also der Besuch eines autorisierten Apple Service Provider (AASP). Der ermittelte mit einem Test, ob das Gerät in die Problemgruppe gehört. Und tatsächlich hatte ich Glück. Mein Gerät war wohl betroffen, sodass ich in den Genuss einer kostenlosen Reparatur kam. Eigentlich hatte ich mich nach der langen gemeinsamen Zeit schon von meinem treuen MacBook Pro verabschiedet. Nun habe ich aber dank Apple noch ein wenig gemeinsame Zeit damit :)

Mehr zu diesem Thema hier im Blog


2 Responses to “MacBook Pro schwarzer Bildschirm”

  1. Peter on Januar 12th, 2012 at 13:49 says:

    Hallo, habe mein Macbook Pro 15″ (Early 2008) neu aufgesetzt um Lion erneut zu installieren.
    Hat alles gut geklappt. Lion ist installiert und als der Mac neu startet, kommt das normale Anschaltgeräusch aus dem Laufwerk, anschließend der Gong und es scheint als ob der Mac an ist, jedoch ist der Bildschirm schwarz. Auch auf einem externen Monitor ist nur ein Blackscreen zu erkennen.
    Hört sich stark nach dem gleichen Problem an wie Sie es hatten oder? Das Macbook hat nämlich auch die GeForce 8600 GT drin.
    Ziemlich ärgerliche Geschichte!

  2. Jan on Juni 5th, 2012 at 13:54 says:

    Hab das selbe Problem und freue mich riesig das ich die kostenlose Repereratur in Anspruch nehmen kann.

    Laut meiner Rechnung ist hab ich dem am 23. Juni 2008 gekauft und befinde mich somit noch in der 4 Jahresfrist!

    Yipie!!

    Danke für den Hinweis. Werde nach Erhalt berichten ob alles reibungslos geklappt hat.

    Gruß

    Jan

Leave a Reply